Nachbarschaftsbaum


Grassroot planting of a tree in a courtyard of Zürich, Switzerland ongoing

Im Rahmen der Partizipationsinitiative „Stadtidee“ der Stadt Zürich haben wir ein Projekt zur Pflanzung eines Baumes im Innenhof des Blockrandes Josefstrasse, Luisenstrasse, Heinrichstrasse, Langstrasse eingegeben. Die Projektidee sollte einen Beitrag für Kinder und Jugendliche sein oder für die Verbesserung des Stadtklimas sorgen. In einer öffentlichen Abstimmung wurden von den Bewohner*innen der Stadt Zürich geeignete Projekte ausgewählt. Unser Vorschlag wird als einer von 61 Projektvorschlägen realisiert werden.

Als Nachbarn und Anwohnende haben wir bereits mehrmals mit Freude feststellen können, dass der Innenhof auch über seine primäre Nutzung des Parkierens hinaus von verschiedenen Nutzende angeeignet wird. Einerseits ist das sicher aufgrund der Anlässe, welche das sogar Theater im Innenhof durchführt. Aber auch an gewöhnlichen Tagen wird der Raum gerne für Pausen genutzt oder Kinder spielen im Innenhof. Diese Qualität wollen wir mit unserem Projekt stärken, indem wir einen Baum an einer geeigneten Stelle pflanzen werden. Dieser spendet Schatten, bietet ein Ort zum Verweilen, und führt die Gestaltung des Innenhofs weiter, welcher mit der Treppe und den Lichterketten vom sogar Theater begonnen wurde.